Stellen Sie sich vor, Sie stehen im Führerstand einer Lokomotive, neben Ihnen gibt der Lokführer Schub - und Sie erleben die Fahrt über die sagenhafte Gotthard-Bergstrecke an der Spitze des Zuges hautnah mit.

Der BDe 4/4 Triebwagen - in Erstfeld stationiert - ist mit einem klimatisierten Passagierabteil, einer Bar und einem umgebauten Führerstand ausgerüstet. Während der Fahrt werden im Gepäckabteil die Tore geöffnet sein, damit die Reisenden an einem attraktiven Fotostandort Bilder aus dem Zug machen können.

Programm:

- Besammlung in Erstfeld bei der Denkmallokomotive:

  Vormittag
  09.10 Uhr: Beginn im Depot Erstfeld
  13.35 Uhr: Ende im Depot Erstfeld
  Nachmittag
  14.10 Uhr: Beginn im Depot Erstfeld
  18.30 Uhr: Ende am Bahnhof Erstfeld

- Rundgang durch das Depot Erstfeld
- Führerstandsfahrt auf der Strecke Erstfeld-Airolo-Erstfeld im historischen Triebwagen BDe 4/4 1646
- Stellwerkbesichtigung in Göschenen und Gurtnellen
- Langsamfahrten an verschiedenen imposanten Stellen auf der Strecke
- Halt im Gotthardtunnel mit Nischenbesichtigung
- Besuch des Denkmals für die Arbeiter im Gotthardtunnel in Airolo
- Fotografiermöglichkeiten aus dem offenen Gepäcktor
- Verpflegung im Barwagen (Mineralwasser, Kaffee, Süssgebäck)
- Teilnehmerzertifikat
- SBB Historic Reisebegleitung: Streckenerklärungen durch orts- und streckenkundigen Begleiter

Daten und Preise

Werden im Frühling 2017 bekannt gegeben.

Mehr Informationen: SBB Historic